Schwellwertüberwachung

Für die Beschaltung von Netzwerkkomponenten oder die Auslastung von Verbindungswegen ist die Funktion Schwellenwertsignalisierung verfügbar, welche die maximale Auslastung anhand von hinterlegten Schwellenwerten überprüft und den Benutzer über entsprechende Meldungen informiert, falls Objekte diese Schwellenwerte überschreiten.

Durch die frühzeitige Information von VM.7 ist der Bearbeiter in der Lage, rechtzeitig Sicherheitsreserven zu schaffen.

Die Hinterlegung der Schwellenwerte erfolgt pro Definition und kann sowohl einfach als auch modular aufgebaute Komponenten abfragen. Für jeden Objekttyp sind beliebig viele Regeln hinterlegbar, um unterschiedliche Anschlusstechnologien abzudecken.

Kaum ein anderes Unternehmen kann mehr als 30 Jahre Erfahrung am CAFM-Markt vorweisen. AT+C ist von Beginn an dabei und gehört zu den Pionieren auf dem Sektor der CAFM- und DCIM-Entwicklung.

Zahlreiche erfolgreiche Installation im In- und Ausland sowie zufriedene Kunden aus namhaften Unternehmen bestätigen uns den gemeinsamen Erfolg!

AT+C Softwareprodukte sind Lösungen für Praktiker...

KONTAKT

AT+C EDV GmbH
Liebfrauenstrasse 22
D-61440 Oberursel
Phone: +49 (0) 6171 916300
Fax: +49 (0) 6171 9163029
E-Mail: info@atc-systeme.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden... mit dem AT+C Newsletter!

REMOTE SUPPORT

AnyDesk

Teamviewer

(Bitte Logo anklicken)

Tutorials und mehr finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

© 2019  AT+C EDV GmbH